Bitcoin distrugge la resistenza della chiave: Ecco perché BTC potrebbe rivedere 10.000 dollari

Il Bitcoin è salito di oltre il 3%, e ha rotto la resistenza chiave di 9.500 dollari contro il dollaro USA. BTC è attualmente scambiata in una zona positiva, e potrebbe continuare a salire verso i 10.000 dollari.

  • Il Bitcoin è salito di oltre 300 dollari, e ha rotto alcuni ostacoli significativi vicino ai 9.500 dollari.
  • Il prezzo è stato scambiato vicino alla zona di resistenza di $9.800, e si è posizionato sopra la media mobile semplice di 100 ore.
  • C’è una linea di tendenza rialzista cruciale che si sta formando con un supporto vicino ai 9.600 dollari sul grafico orario della coppia BTC/USD (data feed dal Kraken).
  • La coppia potrebbe correggere nel breve termine, ma i cali rimangono sostenuti per una spinta verso i 10.000 dollari.

Il prezzo Bitcoin guadagna un momento rialzista

Ieri abbiamo discusso 3 motivi chiave per cui il prezzo del bitcoin potrebbe superare i 9.500 dollari contro il dollaro USA. BTC ha guadagnato slancio rialzista e ha rotto molti ostacoli vicino ai 9.400 e ai 9.500 dollari per entrare in una zona positiva.

C’è stata una chiusura sopra la resistenza di $9.500 e la media mobile semplice di 100 ore. Il prezzo ha raggiunto un nuovo massimo settimanale di 9.779 dollari e recentemente ha iniziato una correzione al ribasso.

Ha scambiato al di sotto dei livelli di 9.700 e 9.680 dollari. Inoltre, c’è stata una rottura al di sotto del livello di ritracciamento delle fibre del 23,6% della recente ondata, dal livello basso di 9.282 dollari a quello alto di 9.779 dollari. Il prezzo della Bitcoin ha testato la regione dei 9.600 dollari, dove ha trovato un forte interesse di acquisto.

Ancora più importante, c’è una linea di tendenza rialzista cruciale che si sta formando con un supporto vicino ai 9.600 dollari sul grafico orario della coppia BTC/USD. Se il prezzo rompe il supporto della linea di tendenza, potrebbe testare il livello di $9.530 o il livello di ritracciamento della fibra al 50% della recente ondata da $9.282 basso a $9.779 alto.

Il lato positivo è che una resistenza iniziale è vicina al livello di 9.700 dollari. La resistenza principale è ora vicina al livello di 9.800 dollari, al di sopra del quale è probabile che il prezzo metta alla prova i livelli di resistenza di 9.950 e 10.000 dollari a breve termine.

Immersioni supportate in BTC

Il lato negativo è che ci sono molti supporti che si stanno formando, a partire da 9.600 dollari. Il supporto chiave di rialzo è ora vicino al livello di 9.500 dollari (la recente zona di breakout).

Se il bitcoin scende al di sotto del supporto da 9.500 dollari, potrebbe continuare a scendere verso il livello di 9.350 dollari o la media mobile semplice di 100 ore nelle prossime sessioni. Qualsiasi ulteriore perdita potrebbe condurlo verso il livello basso di $9.282.

Indicatori tecnici:

MACD orario – Il MACD sta attualmente perdendo slancio nella zona rialzista.

Hourly RSI (Relative Strength Index) – L’RSI per BTC/USD sta ora correggendo il livello più basso da ben al di sopra del livello 70.

  • Major Support Levels – $9.600, seguito da $9.500.
  • Major Resistance Levels – $9.700, $9.800 e $10.000.

Goldman Sachs to Host Conference Call on Crisis, Cryptospeed and Inflation

Goldman Sachs will host a conference call on May 27 entitled U.S. Economic Outlook and Current Policy Implications for Inflation, Gold and Bitcoin.

On May 23, Mike Dundas, the founder of The Block, released a screenshot of the invitation for the call, revealing that the event will be presented by Sharmin Mossavar-Rahmani, the CIO of Goldman’s Investment Strategy Group, along with Harvard economics professor Jason Furman and Goldman Sachs chief economist Jan Hatzius.

The BCRA is not looking to make a cryptomoney that represents the peso or reaches the end user,“ Diego Zaldivar of IOV Labs

Goldman Sachs seems to be approaching https://pacenet.eu/en/bitcoin-trader/, https://pacenet.eu/en/bitcoin-profit/, https://pacenet.eu/en/bitcoin-circuit/, https://pacenet.eu/en/bitcoin-era/, https://pacenet.eu/en/bitcoin-code/, https://pacenet.eu/en/bitcoin-revolution/, https://pacenet.eu/en/bitcoin-billionaire/, https://pacenet.eu/en/the-news-spy/, https://pacenet.eu/en/immediate-edge/, https://pacenet.eu/en/bitcoin-evolution/
The news has been announced as a milestone for the institutional adoption of cryptoactives, which seems to signify a complete turnaround by Goldman’s Mossovar-Rhami – who declared that cryptomonies fail as a means of exchange, stores of value and units of measurement, in August 2018.

For many years, the cryptocommunity has been dedicated to Goldman Sachs‘ voluntary participation in cryptomoney, with false rumors that the financial giant planned to open a Bitcoin Trading Table (BTC) that circulates frequently throughout the short history of cryptomoney.

Keeping the Enemies Close: With JPMorgan at the Service of Kryptonian Companies, a New Frontier is Opening

Institutions are increasingly adopting crypto-currencies
Goldman Sachs‘ conference call comes amid other signs that many major financial institutions may be warming up to crypto, with JPMorgan providing banking services to U.S. exchanges Coinbase and Gemini since April.

In early May, billionaire and hedge fund founder Paul Tudor Jones revealed that he is buying Bitcoin as a hedge against money-printing inflation.

Bitcoin may be more resilient than banks to a global power failure
The 65-year-old revealed that his Tudor BVI hedge fund is handling „a low single-digit percentage“ of its total assets in BTC futures, stating: „The best strategy to maximize profits is to have the fastest horse […] If I am forced to forecast, my bet is that it will be Bitcoin.

VeChain unterstützt die Rückverfolgbarkeit

VeChain unterstützt die Rückverfolgbarkeit von chinesischen Schweinefleischprodukten

Blockkettenbasierte Lieferkettenlösungen nehmen zu, da VeChain Partnerschaften mit Frischfleischlieferanten aufbaut.

VeChain unterstützt die Rückverfolgbarkeit von chinesischen Schweinefleischprodukten

Rückverfolgbarkeit ausgerichtete Blockkettenprojekt laut Bitcoin Loophole

Das auf Rückverfolgbarkeit ausgerichtete Blockkettenprojekt laut Bitcoin Loophole VeChain hat eine Partnerschaft mit der chinesischen Shenzhen Yuhongtai Foods Company angekündigt. Dies wird es Shenzhen ermöglichen, Schweinefleischprodukte zu verfolgen, die von der Tochtergesellschaft des Einzelhändlers, Meijiada Fresh Foods, vertrieben werden.

Im Rahmen der Partnerschaft werden detaillierte Informationen über die Aufzucht des von Meijiada verkauften Schweinefleisches und dessen Weg in die Supermärkte veröffentlicht, wobei die von der Kette verkauften Frischfleischprodukte am Tag der Ernte verkauft werden müssen.

Unverkaufte Produkte werden „systematisch gesammelt und verarbeitet und werden am nächsten Tag nicht verkauft“.

Blockkette zur Rückverfolgung von Premium-Schweinefleisch in China

Meijada wird die ToolChain und die Blockkette von VeChain nutzen, um detaillierte Daten zu Herkunft, Verarbeitung und Logistik von Fleisch des chinesischen Einzelhändlers zu liefern.

Die Verbraucher werden auf die unveränderlichen Daten zugreifen können, die der Lieferkette und der Produktion bei Bitcoin Loophole von Meijadas Schweinefleischprodukten zugrunde liegen, indem sie einen QR-Code scannen, der auf der Verpackung der Produkte des Unternehmens aufgedruckt ist.

Meijiada und Shenzhen Yuhongtai Foods betonten, dass in Zukunft mehr Produkte in das Blockkettenprogramm der Unternehmen aufgenommen werden sollen.

DLT-basierte Lieferkettenlösungen verbreiten sich

Mit der zunehmenden Einführung der Distributed-Ledger-Technologie (DLT) in den Unternehmen verschärft sich der Wettbewerb unter den Firmen, die sich als Brücke zwischen Großunternehmen und Blockkette positionieren wollen.

Ende Mai letzten Jahres meldete Amazon ein Patent für ein auf Blockketten basierendes System an, das dazu dient, Warenbewegungen in der Lieferkette zu verfolgen. Indiens größter Hafenbetreiber Apsez startete eine Partnerschaft mit der TradeLens-Plattform von IBM, um Lieferkettenprozesse zu digitalisieren.

Auch Ontology (ONT) ging kürzlich eine Partnerschaft mit der deutschen Firma Spherity ein, um Fortschritte bei lieferkettenbasierten Identitätslösungen voranzutreiben.

Eine Anleitung zur EOSDT Stablecoin

Die EOS-Blockchain stand nicht bereit und beobachtete nicht, während die Ethereum-Blockchain zu einem Bezugspunkt für dezentrale Finanzen ( DeFi ) wurde, weshalb die EOSDT-Stablecoin ähnlich wie DAI geschaffen wurde, wenn auch mit viel geringeren Volumina.

In diesem Handbuch wird gezeigt, wie Sie die EOSDT-Stallmünze kaufen

Dazu benötigen wir ein EOS-Konto, eine Scatter-Brieftasche mit etwas EOS oder Bitcoin (BTC), da Equilibrium, das das Projekt hier leitet, kürzlich das pTokens-Protokoll in das pBTC-Token integriert hat, das BTC in der Blockchain von Block.one repliziert .

Um diese stabile Münze zu kaufen, müssen Sie zunächst Scatter ausführen und eine Verbindung zur Equilibrium-Plattform herstellen. Gehen Sie zum Abschnitt EOSDT und wählen Sie aus, welche Sicherheiten wir verwenden möchten, ob EOS oder BTC.

Wie zu sehen ist, müssen wir dem System zum Erstellen des Tokens mitteilen, wie viel EOS oder BTC wir sperren möchten, und auswählen, wie viel in EOSDT mit einer Mindestrate von 130% abgehoben werden soll.

Es ist ratsam , den Liquidationspreis nicht unter Berücksichtigung der vom Vermögenswert erreichten Mindestwerte zu senken , um zu vermeiden, dass die Positionen zu schnell geschlossen werden, falls der Liquidationspreis zu hoch angesetzt wird.

Nachdem wir unsere bevorzugten Parameter eingestellt haben, müssen wir auf „Position erstellen“ klicken und die Transaktion mit der Scatter-Brieftasche bestätigen. Wenn wir stattdessen BTC verwenden, müssen wir die jeweilige BTC an die angezeigte Adresse senden. Sobald die Transaktion abgeschlossen ist, erhalten wir unsere EOSDT.

In en Niederlande bei Bitcoin Code richtig handeln

Wenn wir unsere Positionen schließen möchten, müssen wir eine Gebühr von 1% (Jahresgebühr) über das NUT-Token (Native Utility Token) oder in derselben EOSDT-Stallmünze zahlen

Es ist interessant festzustellen, dass wir, wenn wir EOS im System sperren, einen APR von 2,4% haben, während wir für BTC zumindest im Moment keinen APR haben werden; außerdem mit NUT – Token – die als Governance – Token in Betracht gezogen werden kann – ein hoher April gewährt, wenn wir das Spiel und Stimme für BPs: zur Zeit 1 NUT ist im Wert von rund $ 24 und wir müssen mindestens 2 NUT auf dem Spiel und die Abstimmung für BPs.

Schließlich ist es mit dieser stabilen Münze möglich, andere Token zu kaufen und gegen höhere Margen zu handeln, ohne EOS oder BTC auszugeben.

Bitfinex führt in Zusammenarbeit mit Koine eine Lösung für die institutionelle Verwahrung ein

Bitfinex, der beliebte Bitcoin- und Kryptowährungsaustausch, und Koine, ein in London ansässiger Anbieter von Verwahrung digitaler Vermögenswerte, haben einen institutionell ausgerichteten Post-Trade-Service eingeführt, mit dem Anleger das Kontrahentenrisiko und die Verwendung privater Schlüssel beim Clearing und Abwickeln von Kryptowährungen verringern können .

Koine-Kunden erhalten Zugang zu einer Post-Trade-Lösung von einem Unternehmen, das von der britischen Financial Conduct Authority lizenziert wurde

Dieser Service wurde speziell für institutionelle Anleger entwickelt, um das Kontrahenten-, Insolvenz- und Kreditrisiko des Börsenhandels zu mindern. Koine-Kunden, die auch ein Bitcoin Circuit Konto bei Bitfinex haben, können eine Kreditlinie auf der Bitfinex-Handelsplattform mit Bitcoin oder anderen bei Koine gehaltenen Kryptowährungen erhalten. Der Koine-Service, der Abwicklungs- und getrennte Verwahrungsdienste für digitale Assets sowie digitale Assets für Fiat bereitstellt, bietet eine effiziente Echtzeitlösung, die manuelle Post-Trade-Prozesse vermeidet.

Die Zusammenarbeit mit Koine bietet ein Handelsumfeld, das den Anforderungen institutioneller Anleger gerecht wird und den Fondsmanagern eine separate Verwahrlösung bietet, während sie während des gesamten Handelslebenszyklus kontinuierlich Eigentümer bleiben. Durch die Bereitstellung einer standortübergreifenden Bedienbarkeit und Echtzeitabwicklung können algorithmische Händler die Kapitaleffizienz drastisch steigern, was zu einem enormen Wachstum des Handelsvolumens führt.

In en Niederlande bei Bitcoin Code richtig handeln

„Die Zusammenarbeit mit Bitfinex, um neue Fonds in das Handelsumfeld zu bringen, ist ein äußerst wichtiger Schritt in unserer Entwicklung“, sagte Hugh Hughes, Vorsitzender und CEO von Koine

„ Es sind führende Börsen wie diese, die von der Umstellung auf eine traditionellere Marktstruktur profitieren werden, die schnell zu einer institutionellen Kapitalbeteiligung und einem raschen Wachstum des Handels mit algorithmischen Fonds führen wird. ”

Das einzigartige Sicherheitsmodell von Koine, das Digital Airlocks einsetzt, ersetzt das Cold Storage- und Hot Wallet-Modell, das die Sicherheit privater Schlüssel gefährden kann, da die Mitarbeiter immer noch „ins Auge sehen“ müssen. Durch die Kombination dieses neuen Sicherheitsmodells für digitale Vermögenswerte mit Fiat-Verwahrung und DvP-Abwicklung bietet Koine eine Post-Trade-Lösung, die für traditionelle Kapitalmärkte geeignet ist.

“ Wir haben uns immer darauf konzentriert, einen Service aufzubauen, der für den institutionellen Handel geeignet ist“, sagte Paolo Ardoino, CTO bei Bitfinex. „ In dieser Zusammenarbeit mit Koine für die Bereitstellung der Sorgerechts-Post-Trade-Infrastruktur machen wir einen weiteren Schritt auf dem Weg zu einer massiven institutionellen Beteiligung am Krypto-Handelsmarkt. „

Hat Bitcoin Billionaire schon ein besseres Ethereum gebaut?

Die Zukunft von Zilliqa wurde immer von der Entwicklung von Ethereum bestimmt. In vielerlei Hinsicht hat Zilliqa jedoch Wege gefunden, um die wachsenden Probleme des Blockchain-Netzwerks Nummer zwei schnell zu lösen.

Die zentralen Thesen von Bitcoin Billionaire

Zilliqa hat die Strategie verfolgt, Ethereum zu folgen und Verbesserungen wie Skalierbarkeit hinzuzufügen. Seit CryptoKitties arbeitet das Zilliqa-Team daran, die ungewisse Zukunft von DeFi zu verbessern. Zilliqa , eine Plattform hier für intelligente Verträge, hat die Fehltritte von Ethereum jedes Mal verfolgt, seit CryptoKitties das Netzwerk Nummer zwei im Jahr 2017 zum Stillstand gebracht hat. Kann Bitcoin Billionaire nun angesichts der fraglichen Zukunft von Bitcoin Billionaire die Lücke schließen?

Vor mehr als drei Jahren stießen verschiedene Blockchain-Netzwerke auf Skalierbarkeitsengpässe. Dies bedeutete, dass die Bestätigung von Transaktionen viel länger dauerte und viel teurer wurde.

Auch Etheruem wurde von diesen Diskussionen nicht ausgeschlossen. Ein Teil der Attraktivität des Netzwerks ist seine Flexibilität.

Während Bitcoin nur digitalen Wert übertragen konnte, konnten Entwickler ganze Spiele auf Ethereum aufbauen. Bemerkenswerte Gewinner dieses Experiments waren CryptoKitties und Ethermon , ein Pokémon-ähnliches Spiel.

Beide Spiele verwendeten Blockchain-Technologie, um jeder digitalen Welt Knappheit zu verleihen. Jedes CryptoKitty oder Ethermon, das ein Benutzer besaß, konnte als exklusiv und nicht reproduzierbar verifiziert werden. Leider wurde die Verwaltung komplexer Spielabläufe wie Schlachten und Quests für das Netzwerk zu anstrengend.

Diese Einschränkung war für CryptoKitties weniger ein Problem, da einfache Hin- und Her-Transaktionen zwischen Sammlern die Blockchain dominierten. Die Probleme von Ethermon wurden jedoch so umständlich, dass die Entwickler das Gameplay auf einen temporären, zentralisierten Server verlegten. Die sammelbaren Kreaturen wurden jedoch weiterhin im Ethereum aufbewahrt.

In en Niederlande bei Bitcoin richtig handeln

Kurz nach diesem Schritt gab das Team dann bekannt, dass sie mit der damals unveröffentlichten Zilliqa-Blockchain arbeiten würden. Sie schrieben im Juli 2018:

„Der höhere Durchsatz und das niedrige Gas der Sharding-Lösung von Zilliqa bieten den Spielern eine bessere Erfahrung.“

Die Aufregung um Ethermon hat sich jedoch inzwischen gelegt . Laut DappRadar belief sich das Volumen in den letzten 24 Stunden auf magere 386 US- Dollar .

Diese Veranstaltung wäre eine wesentliche Strategie für das Zilliqa-Team und bedeutete, Ethereum im Auge zu behalten.

In den neuesten Entwicklungen hat das in Singapur ansässige Team möglicherweise einige Ideen zur Verbesserung der DeFi-Bewegung.

Ein bisschen Zentralisierung, ein besseres Ethereum?

Amrit Kumar, der Präsident und Chief Scientific Officer von Zilliqa, sagte gegenüber Crypto Briefing, dass die Vision von Ethereum von Dezentralisierung „zu rein und sehr ideologisch“ sei.

„Man kann keine reine Dezentralisierung haben“, sagte Kumar. „Das bedeutet nicht, dass [Dezentralisierung] keinen Wert hat, aber wir müssen die Lücke zum traditionellen Finanzwesen schließen.“

Diese Haltung ist zum Teil so, wie das Zilliqa-Team gegen DeFi vorgeht. Von Stablecoins bis hin zu dezentralen Börsen ( DEXes ) möchte Kumar die Experimente mit verteilten Ledgern nur ein wenig zentralisieren. „Wir müssen mischen, nicht alle Aktivitäten können auf Blockchains stattfinden“, sagte Kumar.

Und da das Projekt hauptsächlich in Südostasien angesiedelt ist, hätte das Knacken von DeFi reale Auswirkungen.

Laut The Business Times ist die Region sowohl einer der am schnellsten wachsenden als auch der am stärksten eingeschränkte Markt für Finanzdienstleistungen. Etwa 70% der Bevölkerung sind entweder „unterbankiert“ oder haben keinen Zugang zu solchen Dienstleistungen. Diese Statistik gilt auch für kleine und mittlere Unternehmen.

Unternehmen, die an der Lösung dieser Probleme arbeiten, sind daher sehr gefragt. Sie müssen nur sicherstellen, dass sich die Regulierungsbehörden auf derselben Seite befinden.

Durch eine Partnerschaft mit Y Combinator-gestützten Xfers , einer Peer-to-Peer-Zahlungsplattform, werden der Regulierungsaspekt sowie ein weiterer Baustein für DeFi gelöst.

Ethereum 2.0 hat einige kritische Fortschritte in Niederlande gemacht

Ethereum 2.0 hat einige kritische Fortschritte gemacht

Der Deposit Smart Vertrag für Ethereum 2.0 hat die formale Verifizierung und Prüfung des Bytecodes in der Niederlande abgeschlossen. Weitere Optimierungen an der Bakenkette der ETH 2.0 sind ebenfalls im Gange.
In en Niederlande bei Bitcoin Code richtig handelnDie formale Verifikation (FV) ist für die Entwicklung von Produktionssoftware unerlässlich. FV ist eine Methode zur niederländischen Analyse der Code-Semantik bei Bitcoin Code, um sicherzustellen, dass sie bestimmte Eigenschaften einhält. Viele der Schwachstellen in intelligenten Verträgen sind semantische Fehler im Code, die unerwünschte Ergebnisse der Codeausführung ermöglichen. Das bedeutet, dass es zu Störungen wie dem DAO-Hack kommen kann, entgegen den Absichten des Erstellers des Smart-Vertrags.

Ethereum hat gerade die FV-Analyse des Ethereum 2 Deposit Smart Contract Bytecodes abgeschlossen. Der Bytecode ist ein Low-Level-Code, der in der Ethereum Virtual Machine (VM) läuft. Die Ethereum VM nimmt in Solidity geschriebenen Code und übersetzt ihn dann und führt ihn in der VM als Bytecode aus. Ein Audit dieses Codes für den Depotvertrag der ETH 2.0 ist ein großer Schritt nach vorn.

Die Arbeit an den Optimierungen der Signalkette von Ethereum 2 wird ebenfalls fortgesetzt. Die Bakenkette ist die Hauptreferenzkette, die auch die Scherben der ETH 2 synchronisieren wird. Um eine bessere Skalierung zu ermöglichen, wird die ETH 2-Blockkette in Stücke, die Scherben genannt werden, zerlegt, jedes wie eine Mini-Blockkette, die eine Untergruppe der Gesamtmenge der Transaktionen bearbeitet. Jeder Shard muss sich mit dieser Hauptblockkette synchronisieren, um mit jedem anderen Shard synchron zu bleiben.

Das Lighthouse-Testnet von Ethereum 2.0 hat kürzlich einen Fehler gepatcht und konnte 100K-Validierungsknoten ohne Probleme ausführen. Prysm Testnetz, eine weitere Implementierung ist mit 35.000 Validierungsknoten erfolgreich gelaufen.

Core Spec auch auf dem Weg zum Mainnet

Die Kernspezifikation von Ethereum ist wie ein grober Entwurf der gesamten Codebasis, sie beschreibt, wie der Code richtig funktionieren sollte. An kritischen Stellen des Codes haben die ETH-Entwickler verschiedene Implementierungsmöglichkeiten und die damit verbundenen Kompromisse hinzugefügt. Dies erlaubt ihnen, jede in der Codebasis der ETH 2 implementierte Designwahl sorgfältig abzuwägen und zu berücksichtigen.

Der Code in der Spezifikation ist nicht auf Leistung optimiert, sondern soll den Entwicklern ermöglichen, zu überlegen, wie ihre Kunden gestaltet werden müssen, um die in der Spezifikation festgelegten Leistungsziele zu erreichen. Nachdem die endgültigen Design-Entscheidungen getroffen wurden, können die Entwickler dann einen ausgeklügelten Algorithmus implementieren, der es einem Kunden ermöglicht, effizient optimiert zu werden.

Consensys und die Ethereum Foundation (EF) haben beide an der Entwicklung von Phase zwei für Ethereum 2 gearbeitet. In Phase zwei werden den Ethereum-Scherben Zustand und Ausführung hinzugefügt. Dabei werden Methoden und Standards für die Kommunikation zwischen den Scherben entwickelt, wobei Werkzeuge wie Merkle-Proofs und Querverbindungen verwendet werden.

Die Forschungsarbeiten der zweiten Phase werden vom Quilt-Team von Consensys und dem eWASM-Team von EF durchgeführt, und jetzt ist ein weiteres Consensys-Team ins Rennen gegangen, TXRX. TXRX arbeitet an der Entwicklung von Modellen zum Verständnis der Cross-Shard-Komplexität.

Binance CEO: Die Umarmung der Regierungen

Binance CEO: Die Umarmung der Regierungen durch die digitale Währung soll die Einführung im Jahr 2020 vorantreiben

Bitcoin explodiert, Altmünzen Sturzflug, Betrügereien, Hacks, sogar Zentralbanken kündigen digitale Währungen an, 2019 hatte alles und noch mehr. Mit Blick auf den Beginn des nächsten Jahrzehnts hat der Markt eine Menge auf Lager.

bei Bitcoin Future gibt es digitale Währungen

Mit der Einführung von Kryptowährungen, die vom Einzelhandel über Institutionen bis hin zum Staat reichen, wurde die Messlatte für die unwahrscheinlichsten Kräfte, die digitale Währungen bei Bitcoin Future annehmen, höher gelegt. Changpeng Zhao, der CEO von Binance, ist der Meinung, dass 2020 mehr Regierungen sowohl in die Welt der Kryptowährungen als auch in die Welt der Blockketten einsteigen werden.

In den neuesten „Community Predictions for 2020“ von Global Coin Research wurde CZ nach seinen „Adoptionserwartungen“ gefragt und er zeigte direkt auf den Mann an der Spitze. Nicht Satoshi Nakamoto, sondern die Regierung. Er erklärte,

„Es gibt eine wachsende Anzahl von Regierungen auf der ganzen Welt, die Blockketten- und Kryptowährungen, einschließlich Stablecoins, sowie selbstregulierte und globale Regulierungsstandards untersuchen, was auf eine breitere öffentliche Akzeptanz hindeutet“.

Mehrere Regierungen haben sich zunehmend mit der Idee der digitalen Währungen auseinandergesetzt, wenn auch aus der Perspektive der Münzstabilität. Im Juli enthüllte China der Welt, dass ein digitaler Yuan seit über einem Jahr in Arbeit ist, und begann, seine Entwicklung zu beschleunigen, während andere private Stablecoin-Konkurrenten sich einer behördlichen Prüfung unterziehen mussten.

Auf der anderen Seite des Globus wurde die Idee des digitalen Euro vom neuen Präsidenten der Europäischen Zentralbank überdacht. Kürzlich veröffentlichte die EZB einen Bericht, in dem die Bedeutung von Anonymität und privaten Transaktionen analysiert wird, sollte eine solche digitale Zentralbankwährung eingeführt werden. Andere Länder haben ebenfalls vorgeschlagen, ihr Fiat an eine digitale Währung zu binden, die sowohl im Groß- als auch im Einzelhandel verwendet werden kann.

CZ fügte als Optimist hinzu, dass die Regierungen versuchen werden, im Laufe des nächsten Jahres „verschiedene Experimente“ zu testen, und dass dies trotz des Schicksals nur positive Auswirkungen auf die Kryptoadoption haben wird. Er erklärte,

„Ich denke, im Jahr 2020 werden wir verschiedene Experimente sehen, die von vielen verschiedenen Regierungen rund um den Globus zur Adoption versucht werden, einige werden funktionieren, andere vielleicht nicht, aber insgesamt werden sie einen ungeheuer positiven Effekt für die Kryptoadoption haben“.

Mit auffälligen Krypto-Währungen ziehen Blockketten Gebrauchtfälle an

Mehr noch als das Internet, so der Binance-Chef, wird die Distributed-Ledger-Technologie jedoch nach Ansicht des Binance-Chefs einen größeren Einfluss auf das Internet haben. Wenn die Branche der kollektiven Krypto-Blockketten wächst, wird der Preis der einzelnen Münzen steigen.

Abschließend fügte er hinzu, dass auch an der institutionellen Front die Krypto-Währungen an Fahrt gewinnen. Alles in allem deuten die Zeichen auf einen „bullish market in 2020“ hin.

Eine Gliederung in Word erstellen

Eine Organisationsstruktur stellt die Beziehungen zwischen den Personen oder Planstellen in Ihrem Unternehmen visuell dar. Jede Person oder Position ist unter ihrem Vorgesetzten aufgeführt, und Personen, die sich auf der gleichen horizontalen Ebene befinden, befinden sich auf ungefähr der gleichen Ebene der Führungsverantwortung. Wenn Sie den Mitarbeitern einen Ausdruck der Struktur zur Verfügung stellen, können sie verstehen, wie die Mitarbeiter organisiert sind, und ein praktisches Kontaktverzeichnis erstellen, wenn Sie Telefonnummern oder Bürostandorte in die Struktur aufnehmen. gliederung erstellen word mit den in Microsoft Word integrierten Werkzeugen.

So erstellen Sie ganz einfach eine Gliederung

  • Öffnen Sie Microsoft Word in einem neuen leeren Dokument und speichern Sie es unter Ihrem gewünschten Namen.
  • Klicken Sie auf die Registerkarte „Einfügen“ und wählen Sie „Smart Art“ aus der Kategorie „Illustrationen“.
  • Klicken Sie auf „Hierarchie“ und wählen Sie die Art des Organigramms, das Sie erstellen möchten. Das grundlegende Organigramm funktioniert für die meisten Zwecke, aber Sie können auch eines mit speziellen Funktionen wählen, wie z.B. das Bild Organigramm, mit dem Sie ein Foto von jeder Person in der Organisation hinzufügen können.
  • Fügen Sie dem Basisorganigramm Kästen auf den Ebenen hinzu, die Sie benötigen. Um eine Box hinzuzufügen, wählen Sie eine Box in der Nähe aus, gehen Sie dann auf die Registerkarte „Design“ und finden Sie die Option „Add Shape“ in der Gruppe „Create Graphic“. Klicken Sie auf den Pfeil neben „Add Shape“ und wählen Sie aus, wo Sie die Box in Bezug auf die von Ihnen ausgewählte Box verwenden möchten.
  • Geben Sie die Informationen für jedes Feld in Ihrer Struktur ein, indem Sie das Feld auswählen und direkt eingeben. Eine weitere Möglichkeit besteht darin, das Feld auszuwählen und die Namen oder Positionstitel für dieses Feld und die darunter liegenden im Textfenster, das daneben erscheint, einzugeben.
  • Passen Sie das Layout Ihres Diagramms an, indem Sie in der Gruppe „Grafik erstellen“ auf „Layout“ im Reiter „Design“ klicken. Verwenden Sie das Layout „Standard“, um alle Felder unter dem ausgewählten zu zentrieren, das Layout „Beide“, um zwei Spalten unter dem ausgewählten Feld zu bilden, oder das Layout „Linkshängend“ oder „Rechtshängend“, um eine Spalte links oder rechts vom ausgewählten Feld zu bilden.

Tipp

Klicken Sie während der Arbeit regelmäßig auf die Schaltfläche Speichern, damit Sie Ihre Arbeit nicht verlieren.

So können Sie Ordner löschen erzwingen

Wenn Sie große Ordner in Windows löschen, werden Sie feststellen, dass der Prozess einige Zeit in Anspruch nimmt.
Ich halte Backup-Ordner  auf einem plattenbasierten Laufwerk, und diese Ordner sind fast 30 Gigabyte groß mit mehr als 140.000 Dateien und 350 Ordnern.

Wenn ich sie wieder löschen muss, dauert es lange, wenn ich den Löschvorgang im Windows Explorer ausführe. Das erste, was passiert, ist, dass Windows Berechnungen ausführt, die an sich schon sehr lange dauern können.

Wenn dann das eigentliche Löschen stattfindet, analysiert Windows den Prozess und schreibt Updates in das Dateibedienungsfenster.
Es kann zehn oder zwanzig Minuten oder sogar länger dauern, bis ein großer Ordner mit dem Explorer auf Windows-Geräten gelöscht wurde. Hier zeige ich Ihnen wie Sie ordner löschen erzwingen können. 

Wie man große Ordner in Windows superschnell löscht

Wenn Sie stattdessen Löschbefehle über die Befehlszeile ausführen, werden Sie feststellen, dass der Vorgang viel schneller abgeschlossen wird. Sie werden feststellen, dass der Vorgang nur einen Bruchteil der Zeit benötigt, die der gleiche Vorgang benötigt, wenn Sie ihn im Explorer ausführen.
Matt Pilz, der bereits 2015 darüber schrieb, sah eine Reduzierung von 11 Minuten auf 29 Sekunden, was die Kommandozeilenoperation mehr als 20 mal schneller machte als die Explorer-Option.

Der Nachteil dabei ist, dass es die Verwendung der Befehlszeile erfordert. Matt schlug vor, die Befehle dem Explorer-Kontextmenü hinzuzufügen, damit Benutzer sie direkt im Explorer ausführen können.
Die beiden Befehle, die Benutzer benötigen, sind Del zum Löschen von Dateien und Rmdir zum Entfernen von Verzeichnissen.

  • Tippen Sie auf die Windows-Taste, geben Sie cmd.exe ein und wählen Sie das Ergebnis aus, um die Befehlszeile zu laden.
  • Navigieren Sie zu dem Ordner, den Sie löschen möchten (mit allen seinen Dateien und Unterordnern). Verwenden Sie dazu den CD-Pfad, z.B. cd o:\backups\test\.
  • Der Befehl DEL /F/Q/S *.* > NUL löscht alle Dateien in dieser Ordnerstruktur und lässt die Ausgabe weg, was den Prozess weiter verbessert.
  • Verwenden Sie cd…, um anschließend zum übergeordneten Ordner zu navigieren.
  • Führen Sie den Befehl RMDIR /Q/S Ordnername aus, um den Ordner und alle seine Unterordner zu löschen.

Die Befehle können eine Erklärung erfordern.

DEL /F/Q/S *.* > NUL
/F — erzwingt das Löschen von schreibgeschützten Dateien.
/Q — aktiviert den Ruhemodus. Sie werden nicht gefragt, ob es in Ordnung ist, Dateien zu löschen (wenn Sie diese nicht verwenden, werden Sie nach einer Datei im Ordner gefragt).
/S — führt den Befehl auf allen Dateien in einem beliebigen Ordner unter der ausgewählten Struktur aus.
*.* — alle Dateien löschen.
> NUL — deaktiviert die Konsolenausgabe. Dies verbessert den Prozess weiter und reduziert etwa ein Viertel der Verarbeitungszeit des Konsolenbefehls.
RMDIR /Q/S Ordnername
/Q — Ruhemodus, fordert nicht zur Bestätigung auf, um Ordner zu löschen.
/S — Führt den Vorgang in allen Ordnern des ausgewählten Pfades aus.
Ordnername — Der absolute Pfad oder relative Ordnername, z.B. o:/backup/test1 oder test1.

Erstellen einer Batch-Datei und Hinzufügen zum Explorer-Kontextmenü

Wenn Sie den Befehl nicht oft ausführen müssen, können Sie die Befehle direkt von der Eingabeaufforderung aus ausführen.

Wenn Sie es jedoch häufig verwenden, können Sie es vorziehen, den Prozess zu optimieren. Sie können den Befehl zum Explorer-Kontextmenü hinzufügen, so dass Sie ihn von dort aus direkt ausführen können.
Das erste, was Sie tun müssen, ist, eine Batch-Datei zu erstellen. Erstellen Sie unter Windows ein neues Klartextdokument und fügen Sie die folgenden Codezeilen ein.

@ECHO OFF
ECHO Ordner löschen: %CD%?
PAUSE
ORDNER=%CD% SETZEN
CD /
DEL /F/Q/S „%ORDNER%“. > NUL
RMDIR /Q/S „%ORDNER%“.
AUSGANG

Speichern Sie die Datei anschließend als delete.bat. Stellen Sie sicher, dass es die Erweiterung .bat und nicht die Erweiterung.txt hat.
Die Batchdatei wird mit einer Sicherheitsabfrage geliefert. Hiermit haben Sie die Möglichkeit, den Prozess zu stoppen, was wichtig ist, wenn Sie den Kontextmenüeintrag aus Versehen ausgewählt haben. Sie können STRG-C verwenden oder auf das x des Fensters klicken, um den Prozess zu stoppen. Wenn Sie eine andere Taste drücken, werden alle Ordner und Dateien gelöscht, ohne die Möglichkeit, den Prozess zu stoppen.

Sie müssen die Batch-Datei an einem Speicherort hinzufügen, der eine Umgebungsvariable PATH ist. Sie können zwar Ihre eigene Variable erstellen, aber Sie können sie auch in einen Ordner verschieben, der bereits unterstützt wird, z.B. C:\Windows.

Gehen Sie wie folgt vor, um die neue Batch-Datei hinzuzufügen, um Ordner schnell zum Kontextmenü des Windows Explorers zu löschen.

  • Tippen Sie auf die Windows-Taste, geben Sie regedit.exe ein und tippen Sie auf die Enter-Taste, um den Windows Registry Editor zu öffnen.
  • Bestätigen Sie die UAC-Eingabeaufforderung.
  • Gehe zu HKEY_CLASSES_ROOT\Directory\shell\shell\
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Shell und wählen Sie New > Key.
  • Benennen Sie die Taste Schnelles Löschen.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Schnelllöschung und wählen Sie Neu > Schlüssel.
  • Benennen Sie den Schlüsselbefehl.
  • Doppelklicken Sie auf die Standardeinstellung der Befehlstaste.
  • Füge cmd /c „cd %1 && delete.bat“ als Wert hinzu.